Sie sind hier: Home : Home : 

LeseSommer 2017 - Die Gewinnerinnen und Gewinner

Der LeseSommer ist abgeschlossen und die Glücksfeen haben ausgelost. Wer hat wohl gewonnen ?

Der Lesesommer dauerte vom 8. Mai bis zum 20. August 2017. Kinder, die in dieser Zeit an 40 Tagen je eine Viertelstunde gelesen haben – oder sich vorlesen liessen –, gewinnen mit etwas Glück einen Bücherbon. Dazu mussten sie ihren ausgefüllten LeseSpass in einer der beteiligten Bibliotheken abgeben (GGG Stadtbibliothek, Gemeindebibliotheken Riehen, Binningen und Pratteln, Vera Oeri-Bibliothek der Musik-Adademie, Jukibu). Als Lesezeit zählt auch jede Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen, die im LeseSpass aufgeführt sind, wie zum Beispiel Schirm-Scharm mit Büchern, Spielen und Geschichten in Basler Parks und während der Sommerferien im Schwimmbad Bachgraben.

Am LeseSpass konnten sich alle Kinder der ersten bis vierten Primarschulklasse sowie Kindergärten und Tagesheime beteiligen. Das Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt und die Schulleitungen unterstützen diese Aktion als wichtigen Beitrag zur Leseförderung.

Der LeseSpass geht schon bald weiter, der LeseWinter mit vielen spannenden Rätseln wird vom 3. Januar bis 10. März 2018 stattfinden.

 

Hier die Liste der Gewinnerinnen und Gewinner des LeseSommers 2017.


29.08.2017
Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung