Sie sind hier: Home : Home : 

Stadtbibliothek 2016: Jahresbericht.

Insgesamt war es ein gutes Jahr für die GGG Stadtbibliothek. "Cool", "genial" oder auch "mit spürbarer Seele", war auf Rückmeldeformularen der GGG Stadtbibliothek 2016 zu lesen.

Link zum Jahresbericht

2016 verzeichnete die Stadtbibliothek mehr Besucher, mehr Ausleihen und mehr Kunden als im Vorjahr. Die neu umgebaute Bibliothek Schmiedenhof heimste viel Lob ein. Auch die Veranstaltungen, darunter viele neue und insgesamt weit mehr als je zuvor, fanden grossen Anklang. Eine tiefgreifende Reorganisation konnte grösstenteils abgeschlossen werden. Die Rechnung blieb trotz vieler Herausforderungen und Neuerungen ausgeglichen.
Das Lob der Kundschaft galt vor allem, aber nicht nur der neuen Bibliothek Schmiedenhof. Im gesamten Netz fanden 2016 ein Drittel mehr Veranstaltungen statt als im Vorjahr. Die Bibliothek Basel West lancierte die neue Serie "Westbühne" mit monatlichen Kulturprogrammen, in den Filialen lassen sich Bewohner des Quartiers in den Gesprächen "vis-à-vis" befragen und die Bibliothekspädagogin entwickelte spannende Führungen für Klassen jeder Stufe. Hinzu kommen Schachkurse, Programmierkurse und der Kreativ-Club für Kinder und Jugendliche sowie neue Programme des Kinderliteratur-Busses. All das dient der Wissensvermittlung und ist oft zugleich Unterhaltung.
"Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück, trotz der vielen Herausforderungen. Mit der neuen Bibliothek Schmiedenhof sind wir sichtbarer geworden. Aber auch die vielen neuen Veranstaltungen in allen Bereichen, die nur dank dem Engagement der Mitarbeitenden zustande kamen, trugen dazu bei. So verzeichnen wir 2016 mehr Besuche, mehr Ausleihen und mehr Kundeneinnahmen – und das bei einer ausgeglichenen Rechnung", freut sich Bibliotheksdirektor Klaus Egli.
Da die Vermittlung immer wichtiger wird, muss die GGG Stadtbibliothek woanders sparen. Deshalb nimmt die Stadtbibliothek beim Beschaffungsprozess und der Ausrüstung der Medien neu die Dienste des Schweizerischen Bibliotheksdienstes SBD in Anspruch, der diesen Service professioneller und kostengünstiger leisten kann. Dieser Entscheid hatte eine tiefgreifende Reorganisation zur Folge, die das ganze Jahr andauerte und für die Mitarbeitenden eine riesige Herausforderung bedeutete. Der Prozess ist nun weitgehend und erfolgreich abgeschlossen.
Ob diese Sparmassnahmen ausreichen, hängt nun von der Höhe des nächsten Subventionsbeitrages ab, über den der Kanton in diesem Jahr beschliessen wird und der der GGG Stadtbibliothek ab 2018 zur Verfügung steht.


17.05.2017
Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

Weihnachten 2017 / Neujahr 2018

Die Bibliotheken bleiben von Sonntag, 24. bis und mit Dienstag, 26. Dezember sowie von Sonntag, 31. Dezember bis und mit Montag, 1. Januar 2018 geschlossen.

Die Gemeinde- und Schulbibliothek Binningen hat in den Weihnachtsferien reduzierte Öffnungszeiten: Die Bibliothek ist am Mittwoch, 27.12. und Freitag, 29.12. von 14.00-18.00 Uhr geöffnet.


Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung